Wannseerundfahrt – eine 7 Seen Bootstour

Quelle: ©Weiße Flotte Potsdam
Quelle: ©Weiße Flotte Potsdam

Der Wannsee hat schon viele Geschichten erzählt und ist selbst Nicht-Berlinern bekannt. Doch dass der Ortsteil Wannsee auf einer Insel liegt und umgeben ist von 7 Seen, das wissen nur wenige. Die Wannseerundfahrt mit der Weißen Flotte Potsdam bringt diese und noch andere Kuriositäten seinen Fahrgästen näher. Bereits nach dem Ablegen und dem Anblick des Schloss Babelsberg am Tiefensee wird klar, dass diese Gegend viel Geschichte zu bieten hat. Als nächstes passiert man den Griebnitzsee, der mit seinen zahlreichen Villen schon viele Filmstars beherbergte. Auch bei der Durchfahrt des Stölpchensees, Pohlesees sowie Kleinen und Großen Wannsee’s gibt es einiges zu bestaunen wie z.B. die Liebermann-Villa. Einen Zwischenstop macht das Schiff am Anleger Wannsee nahe des berühmten Strandbades. Weiter geht es dann in Richtung Pfaueninsel mit seinem märchenhaften Sommerschloss. Ein Abstecher zum Jungfernsee mit dem Cecilienhof, an dem die Potsdamer Konferenz im Jahr 1945 stattfand, runden die 7 Seen Bootstour ab. Drei Stunden voller Eindrücke, die man so schnell nicht vergisst.

Nächste Ablegetermine: täglich Mai bis Oktober
Start/Ende: Lange Brücke Potsdam
Abfahrt: 14:00 Uhr bzw. 17:00 Uhr
Ankunft: 16:00 Uhr bzw. 19:00 Uhr
Dauer: rund 2 Stunden
Tickethotline: +49 331 275 9210

Jetzt Ticket online kaufen

Meta

#kinderfahrt #kurztrip #rundfahrten #weißeflotte #langebrücke #2-3h

Das könnte dich auch interessieren