Elektrobootstour – Leipzigs Wasserseite entdecken

Quelle: ©Tino Hemmann – Fotolia.com
Quelle: ©Tino Hemmann – Fotolia.com

Leipzig ist nicht nur die am schnellsten wachsende Stadt, sondern auch eine mit vielen Wasserstraßen. Knapp 300 Kilometer große und kleine Flussläufe durchziehen die Stadt. Die Wasserseite ist zumeist nicht so bekannt wie die Landseite mit seinen zahlreichen historischen Bauten. Doch der Blick vom Wasser lohnt sich. So kann man beispielsweise die ehemaligen Buntgarnwerke als großes Industriedenkmal oder die Häuser auf Stelzen während einer Charterfahrt erleben. Die Leipziger Industriearchitektur hat zahlreiche Geschichten und Erzählungen vergangener und manchmal auch vergessener Geschäftserfolge zu bieten. So wurde in Leipzig der erste Versandhauskatalog Deutschlands eröffnet, den man auf der Flusstour unter anderem besichtigen kann. Mit dem Elektroboot geht die Fahrt entlang des Karl-Heine-Kanals und der Weißen Elster und dauert ca. 1,5 Stunden. Die geführte Charter-Tour ist in der Gruppe möglich bietet Platz für bis zu 25 Personen.

Nächste Ablegetermine: April – Oktober
Start/Ende: Leipzig
Abfahrt: variiert
Dauer: rund 1,5 Stunden
Tickethotline: +49 03 41/3 03 91 12

Anlegestellen
Leipzig

Jetzt Ticket online kaufen

Hinweise
Geführte Bootstour ist nur als Charter-Tour für Gruppen zum Festpreis zu buchen. Einzelplätze werden nicht angeboten.

Meta

#chartertour #firmenfahrt #1-2h #bis-25-gäste

Das könnte dich auch interessieren