Spreefahrt mit Gott in Berlin

Quelle: ©fabiomax – Fotolia.com
Quelle: ©fabiomax – Fotolia.com

Berlin hat viel Glanz und Glamour zu bieten und man trifft so manche Prominenz zu Land und zu Wasser. Doch eine Spreefahrt mit Gott scheint dann doch außergewöhnlich. Die Berliner Stadtmission empfängt zu einer etwas anderen Dampferfahrt.
Die Rundfahrt startet und endet an der Anlegestelle „Haus der Kulturen der Welt“ neben dem Kanzleramt. Das Schiff der Reederei Riedel legt um 11 Uhr ab – an Bord ist zwar nicht Gott persönlich, doch spielen Kirchengeschichte und Religion auf der Fahrt eine tragende Rolle. Ein Gesandter der Berliner Stadtmission erzählt Anektdoten von eben etwas anderen touristischen Hintergrundinformationen, wie zum Beispiel warum man den Fernsehturm auch „Rache des Papstes“ nennt. Die Bootsfahrt, die ab Mai immer an den ersten Sonntagen stattfindet ersetzt den traditionellen Schiffsgottesdienst. In 90 Minuten werden neben Live-Musik auch einige überraschende Entdeckungen zu erleben sein. Man darf gespannt sein.

Nächste Ablegetermine: auf Anfrage
Start/Ende: Haus der Kulturen der Welt, Berlin
Abfahrt: 11:00 Uhr
Ankunft: 12:30 Uhr
Dauer: ca. 1,5 Stunden

Anlegestellen
Berlin - Haus der Kulturen der Welt

Jetzt Ticket online kaufen

Meta

#kurztrip #rundfahrten #theaterfahrten #hausderkulturen