Brückenfahrt Berlin mit Unterhaltung

Quelle: ©JFL Photography – Fotolia.com
Quelle: ©JFL Photography – Fotolia.com

Berlin Stadt der 1000 Brücken? Nicht ganz so viele überführen die Wasserstraßen der Stadt. Eine Bootstour, die 64 davon unterfährt, ist die Brückenfahrt Berlin der Reederei Riedel. Berlins Brücken sind vielfältig und weisen eine interessante Historie auf. Jede für sich erzählt seine eigene Geschichte und wird erzählt von der Bootsbegleitung während der Fahrt.

Insgesamt kann die Bootstour bis zu 3,5 Stunden dauern, je nachdem wo und wann man ein- oder aussteigen möchte. Es werden 7 Stadtbezirke durchquert, darunter die bekanntesten Mitte, Friedrichshain und Kreuzberg. Aber auch die weniger bekannten Bezirke wie Schöneberg oder Neukölln haben einige Kuriositäten aus der älteren und jüngeren Vergangenheit zu bieten.

Viele Sehenswürdigkeiten, die vom Wasser eine völlig neue Ansicht haben, werden auf der Wasserroute passiert. Die rund 23 km lange Strecke führt aber nicht nur an Stadtlandschaften vorbei, sondern auch entlang von Industriebauten oder grünen Ufern. Die bunte Stadt spiegelt sich auch in seinen abwechslungsreichen Wasserstraßen wider.

Nächste Ablegetermine: täglich ab 10. März – Oktober
Start/Ende: Reichstagufer, Berlin
Abfahrt: variiert
Dauer: rund 2,5 Stunden
Tickethotline: +49 30 / 5363600

Anlegestellen
Berlin - Am Anleger "Stern und Kreisschifffahrt" in der Friedrichstraße 140, Ecke Reichstagufer

Jetzt Ticket online kaufen

Meta

#kurztrip #brückenfahrt #rundfahrten #sternundkreis #reichstagsufer #2-3h

Das könnte dich auch interessieren