Mondscheinpaddeln in Mecklenburg

Quelle: ©UBER IMAGES – Fotolia.com
Quelle: ©UBER IMAGES – Fotolia.com

Eine Paddel-Tour mit besonderer Atmosphäre – beginnend beim Sonnenuntergang und endend beim romantischen Mondschein. An einem Vollmondabend fährt man zu zweit gemeinsam mit einem ortkundigen Führer durch naturbelassene Fluss- und Seenlandschaften. Bei ausreichenden Pausen bleibt viel Zeit zum Genießen der eindrucksvollen Stimmung oder der tierischen Nachtaktivitäten. Zu einem romantischen Ausflug mit den Leihbooten auf dem Wasser gehört natürlich auch ein kleiner Nachttrunk.
Die Mecklenburgische Seenplatte ist bekannt für ihre zahlreichen Wasserstraßen und erholsame Stille sowie Abgeschiedenheit. Ein Abend inmitten dieser Landschaft macht das Erlebnis einzigartig.

Start/Ende: Mecklenburger Seenplatte
Dauer: rund 3 bis 5 Stunden
Abfahrt: zwischen 17 und 19 Uhr
Tickethotline: +49 89 / 70 80 90 90

Anlegestellen
Mecklenburger Seenplatte

Hinweise
Bei Hochwasser und Regen wird die Paddel-Tour verschoben.

Der Preis gilt für 2 Personen.
Das Erlebnis findet in Gruppen mit 6 bis 14 Teilnehmern statt.

Ausrüstung für die Paddel-Tour

Strapazierfähige Kleidung
Handtuch
Regenjacke und Hose
Schuhe fürs Wasser, keine Flip Flops
Stirn- oder Taschenlampe
Ersatzkleidung
Zweites Paar Schuhe

Jetzt Ticket online kaufen

Meta

#kurztrip #rudertour